Berichte

Krankenbesuche dürfen nicht verboten werden.

Seit dem 23. März 2020 dürfen Kranke in Kliniken und Krankenhäusern nur in Ausnahmefällen besucht werden. Dabei haben viele Häuser seit Mai schon keinen Corona-Patienten mehr gesehen und sich längst  für die nächste Pandemie mit […]

Berichte

Hygiene als staatliche Aufgabe der Gesundheitsfürsorge

Seit Corona leben wir quasi in einer Hygiene-Diktatur. Das Grundgesetz wurde dem Infektionsschutzgesetz untergeordnet, mit zahlreichen Beschränkungen für Jung und Alt.  Die Planbarkeit des Lebens reicht von einer Hygiene-Verordnung zur nächsten.  In allen Medien und […]

Berichte

CORONA-BRANDBRIEF

Besuchsverbote in Pflegeheimen sind unmenschlich und unverhältnismäßig. Sie sind daher sofort aufzuheben!  Das Risiko, an einer Infektion mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2/Covid-19) schwer zu erkranken oder daran zu versterben, muss in ein vernünftiges Verhältnis zu anderen […]

Berichte

Falsche Prioritäten gesetzt und ethische Prinzipien verletzt

Mit Verweis auf  Corona  erscheint  jeder Verstoß gegen bisher geltendes Recht, Anstand und Kultur gerechtfertigt.  So wird die  zwangsfürsorgliche Maßnahme der Besuchsverbote gegenüber pflegebedürftigen, kranken und sterbenden Menschen begründet mit dem Argument: „Es geht um Leben […]

Berichte

Nicht Leben und nicht Sterben dürfen

Um das Sterben alter und kranker Menschen, an einer durch Infektion mit Covid-19 ausgelösten Lungenentzündung zu verhindern, wird ihr Leben massiv eingeschränkt. Kranke und Alte dürfen nicht mehr besucht werden. Sie dürfen sich auch nicht […]

Berichte

Patientenrechte stehen oft nur auf dem Papier

Inwieweit Ärzte, Krankenhäuser und Einrichtungen die Patientenrechte beachten, hängt wesentlich vom Alter und der Wehrhaftigkeit der Patienten ab.  Wer über  80 ist und Erklärungen nicht mehr ganz so  gut folgen kann oder schnell wieder vergisst,  […]

Archiv

Widerspruch tut Not

Das Dilemma der Transplantation nicht noch verstärken Sehr geehrte Mitglieder des deutschen Bundestags, sehr geehrte Damen und Herrn. Am 16. Januar 2020 haben Sie darüber abzustimmen, wie das Einverständnis in die Organentnahme künftig in Deutschland […]

Berichte

Schweigepflicht war gestern – künftig gilt der gläserne Patient.

Von der Öffentlichkeit beinahe unbemerkt schuf der Gesundheitsminister mit dem  „Gesetz für die bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“, kurz Digitales- Versorgungs-Gesetz (DVG), vor wenigen Tagen weitere Fakten.  Beim flüchtigen Lesen fällt die Tragweite zunächst […]