• Initiativen

    Irrweg Alzheimer

    „Diese Diagnose ist eine absolute Beleidigung!“, entrüstet sich die pensionierte Lehrerin, Frau .., die  im Vergleich zu anderen Betroffenen in der Gruppentherapie noch nicht bereit war, sich in  das angeblich unvermeidliche  Schicksal zu fügen. Mit [...]
  • Initiativen

    Betreuungswillkür

    Deutschland hat ein Betreuungssystem, dass die Bürger nötigt Vorsorge zu treffen, um im Bedarfsfall  nicht der Willkür fremder Personen ausgesetzt zu sein, die nach eigenem Gutdünken über das Leben ihrer Betreuten,  über Hab und Gut [...]
  • Initiativen

    Nachtdienst-Soforthilfe

    Durchschnittlich wird  in deutschen Pflegeheimen nur eine Nachtwache für mehr als 50  hilflose, verwirrte und sterbende alte Menschen eingesetzt.  Diese Notbesetzung ist überhaupt nur möglich, weil es üblich ist,  unruhige Patienten/Bewohner medikamentös so einzustellen, dass [...]

Aktuell

Themen

Fixierung: Grausame Pflegepraxis

Weil menschliche Begleitung zu teuer erscheint, werden sturzgefährdete alte Menschen ans Bett gefesselt. Das Foto zeigt die Heimbewohnerin, Frau W., die mit Bauchgurt und Gitter, Tag und Nacht in ihrem Bett festgehalten wurde. Vorausgegangen war […]

Themen

Sicherungsverwahrung

Wer dauerhaft pflegebedürftig wird und keine Angehörigen hat, die die Versorgung zu Hause sicher stellen können,  muss damit rechnen, für den Rest seines Lebens in einem Heim untergebracht zu werden. Wer sich damit nicht abfinden […]

Themen

Wer sich aufregt wird ruhig gestellt

Bis heute ist der Ruf nach dem Arzt beziehungsweise der Griff nach dem Medikament  oft die erste und einzige Reaktion, zur Beruhigung von Patienten/Bewohnern in kritischen Situationen.  Es handelt sich dabei um eine Art Gewohnheitsrecht, […]

pflege-prisma

soforthilfe

irrweg_alzheimer-300x250-300x250

Pflegethik.TV